Gegen Schnecken - kgv-vorwärts.de

Startseite Historie Vorstand Verordnung Gartenplan & Freie Gärten Garten Tipps & Wissenwertes Heimliche Hauptstadt der Kleingärtner Entwässerungs-graben Gegen Sommerhitze Gegen Schnecken Gartenlaube Schützen Igel Ärger mit Birnenrost Spinnen im Garten Kompost Waschbär Vogeluhr1 Vogelbilder Bauanleitung Gartenrotschwanz Bauanleitung Spatzenhaus Bauanleitung Nisthöhle Gartenarbeits-kalender 2016 Gartenarbeits-kalender 2015 Gartenarbeits-kalender 2014 Vereinsfotos Links Gästebuch Anfahrt zum Gartenverein Gastätte"Zur Mücke" Kontakt

Ohne Chemie gegen Schnecken

- Adler- oder Wurmfarn: 3Tage Kaltwasserauszug und unverdünnt auf  Boden und Pflanze gießen, eignet sich auch für den Kompost

- Knoblauchtee: in Verbindung mit Blättern der schwarzen Johannisbeere als Kaltwasserauszug frisch ansetzen und ausbringen

- Schwarze Johannisbeere: Blätter als Kaltwasserauszug in Reinform frisch ansetzen, unverdünnt anwenden

- Moosextrakt: 50g getrocknetes Moos / 1l Wasser, 1Tag ziehen lassen, unverdünnt anwenden

- Salbeilsud: 300g / 10l Wasser

-Tannenzapfenabkochung: 15-20 Zapfen / l Wasser über den Boden zwischen den Pflanzen gießen

-Tomatenbrühe: leicht verdünnt um die Pflanzen gießen

- Als Haftmittel für alle o.g. Mittel. Magermilch 1,5% : 1ml je 1l Auszug Verstärkt die Wirksamkeit