Entwässerungs-graben - kgv-vorwärts.de

Startseite Historie Vorstand Verordnung Gartenplan & Freie Gärten Garten Tipps & Wissenwertes Heimliche Hauptstadt der Kleingärtner Entwässerungs-graben Gegen Sommerhitze Gegen Schnecken Gartenlaube Schützen Igel Ärger mit Birnenrost Spinnen im Garten Kompost Waschbär Vogeluhr1 Vogelbilder Bauanleitung Gartenrotschwanz Bauanleitung Spatzenhaus Bauanleitung Nisthöhle Gartenarbeits-kalender 2016 Gartenarbeits-kalender 2015 Gartenarbeits-kalender 2014 Vereinsfotos Links Gästebuch Anfahrt zum Gartenverein Gastätte"Zur Mücke" Kontakt

Die Bereinigung des Entwässerungsgraben am Zeisigweg  hat mit dem 1. Bauabschnitt im März 2011 begonnen. Im September 2011 wurden im 2. Bauabschnitt die Gräben entlang des Zeisigweges ausgehoben, Erde entfernt und die Drainagerohre vorbereitet. Der dafür benötigte Kies und Splitt wurde teilweise angeliefert und in Eigenregie geholt. Trotz Kälte und Regen waren viele helfende Hände vor Ort. Der Graben wurde mit Kies befüllt die Drainagerohre verlegt und mit Kies + Splitt verfüllt. Im August 2012 konnte diese Aktion bei sommerlichen 30 Grad, mit dem letzten Bauabschnitt abgeschlossen werden. Nun ist gewährleistet, dass der Graben seine eigentliche Funktion Wasser abzuleiten  wieder ordnungsgemäß aufnehmen kann.

 

Wir danken dem Vorstand der sich für die finanziellen Mittel stark gemacht hat ohne die all das nicht möglich gewesen wäre.

Unser ganz besonderer Dank aber gilt den Verantwortlichen Gerhard Klein und Herrn Bergner. Sie waren Organisatoren, Betreuer und tatkräftige Unterstützer. Durch ihr Engagement konnte dieser Bauabschnitt zu einem durchdachten und erfolgreichen Ende gebracht werden. Abschließend ein großes Dankeschön an alle Helfer die bereit waren für diese sinnvolle Aufgabe ihre Freizeit zu opfern.

 

 

Die Kleingärtner vom Zeisigweg

18.08.2012